Regelmäßige Schädlingskontrollen


Eine regelmäßige Kontrolle für gewerbliche Kunden muss stets nach neustem Stand der Technik und aufgrund von gesetzlichen Grundlagen durchgeführt werden. Um diese Qualität zu gewährleisten, ist ein Monitoringsystem erforderlich.


1 Bedarfsermittlung

 

Im ersten Schritt führen wir eine Bedarfsanalyse durch. Mit dieser ermitteln wir,  welche Anforderungen Ihr Gebäude (Innen- und Außenbereich), Ihre Waren (Produkte) und das Handlungsumfeld, an ein Konzept für eine regelmäßige Schädlingskontrolle stellt.  Sie werden selbstverständlich mit eingebunden, um Eingriffe in Ihre tägliche Produktionsketten zu vermeiden.


2 Angriffsstellen

 

Natürlich gibt es in jedem Gebäude bauliche Mängel (z.B. Löcher und Risse in der Fassade) oder Angriffstellen (z.B. Spalten unter Türen oder Tore die nicht bündig schließen), welche einen Schädlingsbefall auslösen oder zumindest begünstigen können. Diese werden im Zuge einer Ortsbesichtigung ermittelt, dokumentiert und anschließend in einem Bericht mit Ihnen zusammen besprochen.



3 Schädlingsvorsorge

 

Aufgrund der Bedarfsermittlung und der Berücksichtigung von Angriffsstellen kann nun ein auf Ihr Objekt abgestimmtes Monitoringsystem installiert werden. Dies besteht aus Kontrollköderstationen (je nach Schädling), mit denen ein Schädlingsbefall  frühzeitig erkannt und bekämpft wird.

Diese werden dann an Schwachstellen Ihres Objektes aufgestellt und in regelmäßigen Abständen kontrolliert.


4 Schädlingsbekämpfung

 

Sollte es dennoch zu einem Schädlingsbefall kommen, wählen wir nur Behandlungsmöglichkeiten aus, die Ihren Betrieb und die Sicherheit Ihrer Angestellten und der Ihrer Produkte nicht gefährdet. Dazu zählen beispielsweise giftfreie Lebendfallen, auf Feuchträume abgestimmte Ködermittel oder Schlagfallentunnelsysteme.


5 Dokumentationssystem

 

Auf unser Dokumentationssystem sind wir besonders stolz! Denn durch unsere transparente und umfangreiche Dokumentation, die Sonderberichte, Bedarfsanalysen, Befallsauswertungen, Trendanalysen und vieles mehr beinhaltet, müssen Sie sich wegen Audits bezüglich Schädlingsbekämpfung keine Sorgen mehr machen.



Kontakt:

Plewka Schädlingsbekämpfung

Inh. Sebastian Plewka

Friedensstraße 229

41238 Mönchengladbach

Tel. 02166 / 63 86 55 4

E-Mail: info@plewka-sbk.de

Notdienst

Unser Schädlingsbekämpfungs-NOTDIENST steht Ihnen 24 Stunden zur Verfügung.

 

Tel. 02166 / 63 86 55 4

 

 

bewertet.de Partner Auszeichnung