HACCP-Konzepte


HACCP - Hazard Analysis and Critical Control Point


Seit Januar 2006 ist jeder Betrieb, der Lebensmittel herstellt, verarbeitet

und lagert, verpflichtet, die geforderten Richtlinien des HACCP`s zu dokumentieren

und somit zu erfüllen. Durch dieses Kontroll- und Steuerungssystem schalten

Sie alle erdenklichen Gefahren aus.

 
Es werden Monitorsysteme verwendet und entsprechend installiert. 

Plewka Schädlingsbekämpfung kontrolliert diese dann in regelmäßigen

Abständen um bei Bedarf sofort fachmännisch reagieren zu können.

 

An Gefahrenpunkten installieren wir Systeme für Nagetiere (Mäuse und Ratten), Insekten, Motten

und Schaben. Es wird selbstverständlich darauf geachtet, dass Ihre Betriebsabläufe durch unsere Systeme nicht gestört werden.

 
Eine entsprechende Dokumentation die eine Gefahrenanalyse, Trendanalysen, Lagepläne des Monitorsystems, Befallsauswertungen und Berichte jeglicher Art beinhaltet, ist natürlich selbstverständlich und ein wichtiger Teil der integrierten Schädlingsbekämpfung. 

 

Wir werden Ihren Betrieb unverbindlich in Augenschein nehmen. Danach erstellen wir Ihnen ein Konzept, individuell und lösungsorientiert auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

 

 

Für mehr Informationen über regelmäßge Schädlingskontrollen:

Kontakt:

Plewka Schädlingsbekämpfung

Inh. Sebastian Plewka

Friedensstraße 229

41238 Mönchengladbach

Tel. 021666386554

E-Mail: info@plewka-sbk.de

Notdienst

Unser Schädlingsbekämpfungs-NOTDIENST steht Ihnen 24 Stunden zur Verfügung.

 

Tel. 021666386554

 

 


bewertet.de Partner Auszeichnung